Aktuelle Corona-Situation

Campingplätze dürfen vom 10.5.2021 bis 31.05.2021 nur für Personen mit Wohnsitz in Niedersachsen öffnen – nicht für Bremer, nicht für Hamburger und leider auch nicht für NRWler. Wir werden denjenigen Gästen eine Absage senden müssen. Gäste müssen mit negativem Corona-Test von einem offiziellen Testzentrum anreisen und sich periodisch vor Ort nachtesten. Die Regelmäßigkeit wird noch vom Land Niedersachsen (voraussichtlich am Nachmittag des 06.05.2021) bestätigt.

Für die ersten 3 Wochen dürfen nur 60% des Campingplatzes belegt werden. Ob dies wie in Hotels an der Bettenanzahl (4 Betten pro Gefährt) oder an der Anzahl der Standplätze gerechnet wird ist noch abzuwarten.
Es gibt keine Bestätigung zu Sanitäranlagen, demnach ist anzunehmen, dass diese öffnen dürfen. Für Ferienwohnungen gibt es keine Kapazitätsgrenzen, solange die Haushaltsregelung eingehalten wird. Von der einen Abreise bis zur nächsten Abreise muss eine Lücke von 24 Stunden gelassen werden. Gegebenenfalls müssen wir diesbezüglich noch Änderungen an Buchungen vornehmen und werden alle Gäste anschreiben.

Für Außengastronomie gilt, dass diese öffnen darf und Gäste ein negatives Testergebnis vorweisen müssen. Zwei Wochen später darf die Innengastronomie auch öffnen.

Informationen zu Testzentren hier vor Ort können unserem Hygienekonzept entnommen werden, welches hier vor Ort ausgehängt ist und nach Erhalt der Landesverordnung abgeändert und auch auf der Website veröffentlicht wird.

Wir verzeichnen schon jetzt ein erhöhtes Aufkommen an Anfragen. Bitte hinterlassen Sie keine Nachrichten auf dem Anrufbeantworter. Am besten können Sie direkt im Online-Buchungssystem buchen oder das Anfrageformular auf der Website ausfüllen. Fragen können gerne auch per E-Mail an uns gesendet werden: anfrage@moinurlaub.de

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitragskommentare